Beirat des Zukunftsforums

Der Beirat des Zukunftsforums repräsentiert alle Gesellschaftsbereiche in Lörrach+ und begleitet die inhaltliche sowie die strategische Gestaltung des Prozesses. Dadurch sind Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter der Stadt, des Landkreises, aus den Bereichen Bildung, Soziales, Kultur, Umweltschutz, lokale Unternehmen und der Region im Beirat präsent.

 
Die vier Aufgaben des Beirats sind:
  • Beobachtung der Entwicklung des Zukunftsforums und Rückinformation darüber in die jeweilige Heimatinstitution / das jeweilige Netzwerk
  • Inputgeber an das Zukunftsforum über Entwicklungen / Projekte in der Heimatinstitution / im jeweiligen Netzwerk
  • Feedbackgeber an die Verantwortlichen des Zukunftsforums
  • Mitglied der Jury bei der Auswahl der Gewinner des Zukunftspreises Lörrach+
Beiratssitzung vom 8. Mai 2018

Dem Beirat gehören an:

Philipp Schließer (Bildung), Thorsten Blank (Kultur), Ingo Herzog (Wirtschaft),
Klaus Nack (Bürger), Lutz Knakrügge (Bürger)
vordere Reihe: Kornelia Schiller (Region), Dr. Astrid Deek (Umwelt)
nicht auf dem Foto: Susanne Baldus-Spingler (Verwaltung), Dr. Jürgen Rausch (Soziales), Manfred Lutz (Bürger)

und vom Projektteam Isabell Schäfer-Neudeck (Foto oben links), Frank Leichsenring (nicht auf dem Foto,
beide fairNETZt), Lukas Harlan (rechts, Schöpflin Stiftung)

Rollen und Aufgaben des Beirats des Zukunftsforums